Trauma - Salbe wärmend Mayrhofer

Bei chronischen Beschwerden

Wärme ist inder Spätphase nach einer Verletzung (nach ca. 48 Stunden) bzw. bei chronischenBeschwerden die richtige Therapie. Durch die Wärme wird die Durchblutung idealangeregt, was ein rascheres Abklingen der Beschwerden bewirkt. Muskeln, Gelenkeund Sehnen entspannen sich und Schmerzen werden somit gelindert.

Zur lokalen Behandlung von Schmerzenbei:

• ÄlterenVerletzungsfolgen wie Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen

• Abnutzungserscheinungendes Bewegungsapparates

• RheumatischenBeschwerden

• Tennisellenbogen

• Ischiasschmerzen

Inhaltsstoffe und Wirkung:

Methylsalicylat wirkt schmerzstillend undentzündungshemmend. Cayennepfefferextrakt und gereinigtes ätherischesTerpentinöl wirken lokal durchblutungsfördernd und dadurch schmerzstillend undwärmend

Wirkstoff:

Methyl salicylat

Terpentinöl

Cayennepfeffer-Dickextrakt, eingestellt; Ethanol 80% (V/V) (Auszugsmittel)

Zusammensetzung:

5 g Wirkstoff Methyl salicylat

5 g Wirkstoff Terpentinöl

w Terebinthinae aetheroleum e pino pinastro

0.91 g Wirkstoff Cayennepfeffer-Dickextrakt, eingestellt; Ethanol 80% (V/V) (Auszugsmittel)

w Capsaicinoide

H Lanalcolum

0.456 g Hilfstoff Wollwachsalkohole

1.337 g Hilfstoff Cetylstearylalkohol

h Lanette O

H Vaselin, weisses

H Aluminium stearat

H Isopropyl myristat

H Wasser, gereinigtes

Nicht anwenden bei:

Nicht zur großflächigen Anwendung bei Patienten mit Blutungsneigung, Magen-/Darmulzera, schweren Leber-, Nierenschäden.

Dosierung:

Personen ab 6 Jahren: Mehrmals tgl. dünn auftragen und einmassieren. Max. 5 g pro Anwendung. Für Kinder von 2 bis 6 Jahren nicht empfohlen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln:

Bei grossflächiger Anwendung systemische Salizylateffekte möglich.

Anwendungsgebiet:

Symptomatisch bei chronischen Schmerzen von:
-Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen,
-Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates,
-Ischiassyndrom,
-Epikondylitis.

Einnahme während der Schwangerschaft:

Nur kurzzeitig und kleinflächig anwenden.

Nebenwirkungen:

Lokale Reaktionen, selten Überempfindlichkeit (Haut, Asthma), bei grossflächiger Anwendung systemische Salizylateffekte möglich. Bei versehentlichem Verschlucken gastrointestinale oder neurologische Symptome möglich.

Art der Anwendung:

Auf die schmerzende Körperpartien auftragen und einmassieren. Nicht auf Schleimhäute, offene Wunden und in die Augen bringen.

Warnungen:

Vorsicht bei Asthma, Analgetika-Unverträglichkeit. Nicht auf Schleimhäute, offene Wunden und in die Augen bringen.

Hyperämisierende Wirkung ist erwünscht.

Hersteller

KWIZDA PHARMA GMBH

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. PZN: N/A Kategorien: , Marke: Trauma Salbe Darreichungsform: Salbe Gebrauchsinformation
Produkt sofort verfügbar
ab €7,20
ab €7,20
inkl. MwSt.
Auswahl zurücksetzen
Menge

Persönliche Beratung zu Ihrem gewählten Produkt

Wir beraten Sie gerne persönlich! Besuchen Sie uns in unserer Apotheke oder wählen Sie aus den angeführten Kontaktmöglichkeiten um sich von unseren Pharmazeuten kompetent beraten zu lassen.

Telefonische Beratung

Wir freuen uns von Ihnen zu hören und sind von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr und am Samstag zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr für Sie da: Tel. 01 / 416 23 70

Kostenloser Rückruf-Service

Sie möchten eine persönliche pharmazeutische Beratung zum ausgewählten Produkt? Füllen Sie einfach nachstehendes Formular aus und wir rufen Sie zu Ihrer bevorzugten Anrufzeit an. Bitte bedenken Sei dabei unsere Öffnungszeiten!

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.